Treffpunkt
AK Wertstoffe AK Siedlung und Natur AK Eine Gemeinde eine Welt AK Wirtschaft und Finanzen AK Energie Arbeitskreis Mobilität
Website BEU Home Sitemap

Vollversammlung

Wir laden Sie herzlich ein, an der Vollversammlung teilzunehmen!
Die nächsten Sitzungstermine werden sowohl auf der Homepage als auch in der Lokalpresse veröffentlicht, Einladungen/Tagesordnung/Protokolle/Informationen zu vergangenen Vollversammlungen finden Sie unter Dokumente.

Im April 1996 beschloss der Gemeinderat von Unterhaching einstimmig, die seit Sommer 1995 bestehende Lokale Agenda 21 nicht nur zu unterstützen, sondern ihr durch die satzungsrechtliche Verankerung im Umweltbeirat/Agenda 21 einen kommunalrechtlich abgesicherten Mitwirkungs-Status zu verleihen.

Auszug aus der Satzung der Agenda21 Unterhaching § 3: Vollversammlung der Lokalen Agenda 21

(1)    Die Vollversammlung bietet als Zusammenkunft aller Arbeitskreise in öffentlichen Veranstaltungen Raum für die Information und Diskussion mit den Bürgern über die Arbeitsergebnisse, Maßnahmen und Empfehlungen der Arbeitskreise.

(2)    Die Vollversammlung beschließt über Anzahl und Aufgabengebiete der Arbeitskreise.

(3)    Aus der Mitte der Vollversammlung ist ein(e) Sprecher(in) und dessen Vertreter(in) zu wählen, der (die) die Arbeit der Arbeitskreise koordiniert und die Anliegen der Konsultation zwischen Bürger und Verwaltung im Umweltbeirat/Agenda 21 der Gemeinde Unterhaching vertritt. Er (sie) ist darüber hinaus für die Vernetzung der Lokalen Agenda 21 mit der Region verantwortlich.

(4)    Die Vollversammlung wird mindestens viermal im Jahr von ihrem(r) Sprecher(in) einberufen.

Die Vollversammlung behandelt folgende Themenbereiche:

Bericht des Sprechers der Vollversammlung

Berichte aus den Arbeitskreisen

Berichte von Projekten der Lokalen Agenda 21 / Zukunftskonferenz / Vereine / Organisationen

Abstimmung / Wahl / Bürgerbeteiligung in der Vollversammlung

Informationen über Nachhaltigkeitsthemen und Ideen in der Region und weltweit

Der Sprecher der Vollversammlung der Lokalen Agenda 21 leitet nicht nur den Kreis aller Arbeitskreis-Sprecher (Sprecherkreis), sondern sorgt über die Vollversammlung auch für Öffentlichkeit und laufende Bürgerbeteiligung. Alle Sprecher und Stellvertreter werden im Abstand von drei Jahren neu gewählt.

1. Sprecher der Vollversammlung

Klaus Schulze-Neuhoff

Stellvertretender Sprecher

Dr. Theo-Klaus Wurst